Über uns

Das Autohaus Schmohl wurde 1977 als Zweimann-Betrieb von Peter Schmohl gegründet.
Schwerpunkt waren alle Arbeiten rund ums Auto, speziell KFZ- und Bootselektrik und Service für Baumaschinen.

1990 fand die Umwandlung als Bosch Dienst mit Spezialisierung auf Pumpentechnik, Alarmanlagen, HiFi Anlagen, Elektrik und Elektronik statt.

1994 erfolgte nach Krankheit des Firmengründers Peter Schmohl die Übernahme durch den neuen Geschäftsführer Roberto Kitta mit anschließendem Autohausneubau und Vertrag als Opel Händler und Vertragswerkstatt.

Im Jahre 1996 wechselten wir aus wirtschaftlichen, qualitätstechnischen und 'zwischenmenschlichen' Erwägungen zur Ford Familie.

Seit nunmehr fast 14 Jahren bieten wir unseren Kunden das komplette Ford Produkt- und Servicespektrum als Vertragshändler, -werkstatt und Ausbildungsbetrieb erfolgreich an.

Als Vertragspartner von Webasto und Eberspächer besitzen wir umfrangreiches Wissen hinsichtlich Einbau und Wartung von Standheizungen.

Wir würden uns sehr freuen, in Zukunft auch sie zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu dürfen !